Spessart-Schmugglerspiel

Wie geschickt seid Ihr im Schmuggeln? Gelingt es Euch die Zöllner der Burgherren zu überlisten? Könnt Ihr dem gierigen Waldmonster entkommen?

Eure Schulklasse / Gruppe wird in zwei  Mannschaften (Dorfbewohner) aufgeteilt. Jede Mannschaft, ob Erbsendörfler oder Bohnendörfler baut sich ein Dorf. Jedes Dorf bestimmt einen Schatzmeister, welche die Hülsenfrüchte sowie Taler sammelt und diese tauscht. Dann geht es los auf den Schmugglerpfad. Erbsen in Bohnen und Taler und Bohnen in Erbsen und Taler tauschen.

Lasst Ihr Euch von den Zöllnern erwischen, müsst Ihr Euren Zoll begleichen. Trefft Ihr auf das Waldmonster, verliert Ihr Eure Hülsenfrüchte.

Ein Spiel mit viel Teamarbeit, Bewegung im Wald, Überraschungen und Spaß.

Zielgruppe: Dauer: Zeit: Kosten:
ab 2. Klasse
ca. 2,5 Stunden Februar - November
(nach Vereinbarung)
150 € für pro Klasse
(inkl. Material)
Info & Anmeldung: www.umweltbildung-wegscheide.de Alexander Geist, 0160-160 39 00, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.